VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

VfL ehrt seine langjährigen Mitglieder.

Die „50-Jährigen“: Horst Tausz, Ehrenratsvorsitzender Wolfgang Wunder, Juliane Busz, Werner Hild, Maria Töppel, Gabi Knaussmann, Irene Lenne und Vorsitzender Werner Reichl (v.l.).

Die „50-Jährigen“: Horst Tausz, Ehrenratsvorsitzender Wolfgang Wunder, Juliane Busz, Werner Hild, Maria Töppel, Gabi Knaussmann, Irene Lenne und Vorsitzender Werner Reichl (v.l.).

Zur traditionellen Ehrungsveranstaltung für langjährige Mitglieder hatte der VfL Waiblingen insgesamt 48 Mitglieder eingeladen

Bei vorbestelltem Frühlingswetter begrüßte Vorstand Werner Reichl die Gäste. In seiner Ansprache betonte er, dass ein Verein nur durch das Engagement seiner Mitglieder stark ist und die heute zu Ehrenden dazu einen wichtigen Beitrag geleistet haben. Auch sei eine wichtige Aufgabe für den Verein die Zukunft im Blick zu haben und die Vereins-Angebote den ständig wechselnden Trends anzupassen. Der Verein habe seine Angebote kontinuierlich verbessert und sei serviceorientierter geworden, stellte Werner Reichl fest. Auch die Vereins-Anlagen und Gebäude wurden renoviert und mit Umweltfreundlicher Technik versehen.
Neben der Betreuung und Ausbildung von Kindern liegt dem VfL Waiblingen die ältere Generation am Herzen. Diese findet im Verein viele Möglichkeiten fit und aktiv zu bleiben. Dazu stehen in allen Bereichen ausgebildete Sportlehrer, ehrenamtliche Trainer und Übungsleiter zur Verfügung.
Für die Jugend haben sich die Vereins-Sportlehrer zu einem neuen sportpädagogischen Spielplatz in der Nordostecke des VfL Geländes Gedanken gemacht. Nach dem Planungsstatus läuft nun eine große Spendenaktion für die der Verein kräftig wirbt. Noch in diesem Jahr soll mit den ersten Arbeiten begonnen werden. Wer dieses Projekt finanziell unterstützen will, sei herzlich dazu eingeladen.

Im Namen des VfL Waiblingen und seiner Mitglieder, gratulierte Werner Reichl den Jubilaren. „Er wünsche sich, dass diese auch weiterhin die Gegenwart des Vereins mitgestalten und die Weichen für die Zukunft stellen.“

Die Ehrungen wurden vom Ehrenratsvorsitzenden Wolfgang Wunder vorgenommen.

Ausgezeichnet wurden:

Für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit:

Gerlinde Albrecht und Alfred Gleich
Diese Ehrung hatte der VfL Waiblingen schon bei seiner Mitgliederversammlung durchgeführt und beide gemäß der Satzung zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit:
Juliane Busz; Werner Hild; Gabriele Knaussmann; Armin Lang; Irene Lenne; Ingrid Pohl; Ulrich Probst; Horst Tausz; Maria Töppel

Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit:
Birgit Baderschneider; Fritz Brugger; Klaus Brugger; Gudrun Busch; Anton Busz; Martin Herrmann; Ute Jauß; Edmund Lämmle; Helmut Lober; Gertrud Lorscheid; Werner Lorscheid; Wolfram Lust; Joachim Mayerlen; Günther Ortloff; Rudolf Reichard; Walter Schwede; Doris Täuber; Rudolf Weiß; Regelinde Wurfer

Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit:
Gertrud Apfel; Brigitte Braun; Frank Demel; Ilse Dutt; Doris Eichenbrenner; Ingrid Frank; Martin Heidenwag; Claudia Huber; Jürgen Karajan; Uwe Koch; Renate Krug; Alexander Mergenthaler; Maria Müller; Andreas Rühle; Thomas Schanz; Lisa Schmack; Dieter Strnad; Sylvia Ullmann; Martin Wamsler; Marco Weigel



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

Telefax:
07151 98221-29

E-Mail:
info@vfl-waiblin...

Sprechzeiten:
Dienstag
08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr

 


ITOGETHER