VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Maskottchen des VfL übergeben

von links: Vorstand Werner Reichl, Geschäftsführer Jochen Griesmeier Tupac Oviedo, Ralf Heubach Jonathan Göhler (alle Kunstschule Unteres Remstal), Christine Lutz (Leiterin der Kunstschule Unteres Remstal)

von links: Vorstand Werner Reichl, Geschäftsführer Jochen Griesmeier
Tupac Oviedo, Ralf Heubach Jonathan Göhler (alle Kunstschule Unteres Remstal), Christine Lutz (Leiterin der Kunstschule Unteres Remstal)

Am Freitag übergab die Kunstschule Unteres Remstal dem VfL Waiblingen sein erstes lebensgroßes Maskottchen. Schon seit geraumer Zeit hatten wir uns ein neues Outfit für die Öffentlichkeitsarbeit vorgenommen und mit dem 150. Jubiläumsjahr auch umgesetzt.

Im Frühjahr trafen sich bei einer Ausstellung Christine Lutz (Leiterin Kunstschule Unteres Remstal) und unser 1. Vorsitzender Werner Reichl. Aus einer Idee wurde ein Projekt und die Kunstschulleiterin konnte in ihrer durchlaufenden Klasse drei Teilnehmer begeistern, die sich selbstständig an dieses Werk wagten. Seit Mai formten Ralf Heubach und Tupac Oviedo in über 120 Stunden, die teilweise auch am Wochenende geleistet wurden aus Styroporblöcken die einzelnen Teile des Maskottchens. Beim Fertigstellen half ihnen ihr Kunstschulkamerad Jonathan Göhler. Die geformten Teile wurden zusammengeklebt und mit Draht, Holzleim und Papier in die endgültige Form gebracht. Danach war Geduld angesagt. Nach dem Trockenen des Maskottchens musste noch alles kaschiert und bemalt werden. „Es hat riesigen Spaß gemacht und wir hoffen, dass das Maskottchen allen gefällt,“ meinten die jungen Künstler, die allesamt vierzehn Jahre alt sind. Von der Ausführung und Größe des Objektes waren unser 1. Vorsitzender Werner Reichl und Geschäftsführer Jochen Griesmeier überrascht. Die noch namenlose Figur war für den Kastenwagen, den die Firma Weißschuh zur Verfügung stellte, zu groß. Den Vorschlag, dass die Herren mit ihrem neuen Mitarbeiter zu Fuß an der Rems entlang heimlaufen könnten, lehnten alle drei ab. Zumindest war ein kurzes Kopfschütteln des Maskottchens zu erkennen.

Die ersten Auftritte für den neuen VfL Star sind schon geplant. Seine Premiere soll er beim Gründungsfest im VfL Biergarten am 26.August haben. Was ihn schon ein bisschen nervös macht. Dort ist ab 11:00 Jazz und Zeremonie angesagt.
Demnächst wird der Verein zur Namensgebung aufrufen. Wir sind gespannt, welchen Namen sich unser Maskottchen aussuchen wird.
Die ehrenamtliche Fleißarbeit der Kunstschule wurde vom VfL Waiblingen mit Gutscheinen für die Akteure belohnt.



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

Telefax:
07151 98221-29

E-Mail:
info@vfl-waiblin...

Sprechzeiten:
Dienstag
08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr

 


ITOGETHER