VfL Waiblingen - Gesamtverein

Sport-Mix

Wie sieht die Zukunft für Vereine aus

Wie sieht die Zukunft für Vereine aus

Ergebnisse der Studie "Die Zukunft des Sportvereins 2030"

Wie sieht der Sportverein im Jahr 2030 aus, welche Herausforderungen muss er in den nächsten zehn bis 15 Jahren meistern und vor allen Dingen wie? Damit hat sich die aktuelle Studie des Zukunftsinstituts mit Studienleiterin Anja Kirig im Auftrag des Schwäbischen und Niedersächsischen Turnerbunds beschäftigt. Zum ersten Mal wurden beim 11. Stuttgarter Sportkongress die Ergebnisse der Studie vorgestellt. [mehr...]

Öffentlicher Filmabend des Filmclub Waiblingen

Samstag, 17. Februar 2018 um 19:00 Uhr
Bürgerzentrum Waiblingen - Ghibellinensaal
Eintritt frei [mehr...]

Verein Aktuell

Verein Aktuell

Newsletter Nr. 3 - Oktober 2016 [mehr...]

TSV Neustadt unterstützt Asylanten die gerne möchten Fußball spielen möchten

27 der in Neustadt untergebrachten 140 Personen, die sich um ein Asyl in Deutschland bemühen, haben Ihr Interesse für Fußball bekundet und möchten gerne in der Fußballabteilung des TSV Neustadt mitspielen. [mehr...]

Remsputzete 2016

Remsputzete 2016

•  Samstag, 19. März 2016 ab 9 Uhr [mehr...]

Heiße Beats im Bad

Heiße Beats im Bad

Beach-Party mit live DJ am Fr. 14. August von 14:00 bis 17:00 Uhr im Waiblinger Freibad [mehr...]

Sport und Bewegung in der Zukunft - mit dem Verein?

Sport und Bewegung in der Zukunft - mit dem Verein?

STB-Sportkongress 23.-25. Oktober 2015 - SpOrt Stuttgart [mehr...]

Tour de Ländle - große Tourparty

Tour de Ländle - große Tourparty

Buntes Programm für Jung und Alt am Freitag, 31. Juli auf der Brühlwiese [mehr...]

Die Ergebnisse der WLSB-Mitgliederstatistik 2015

Die Ergebnisse der WLSB-Mitgliederstatistik 2015

Vereinsmitgliedschaften im Verbandsgebiet gehen erneut leicht zurück [mehr...]

Die Zukunft des Sports gemeinsam gestalten!

Die Zukunft des Sports gemeinsam gestalten!

Die Zukunft des Sports gemeinsam gestalten lautet das Motto des WLSB für die Weiterentwicklung des Sports. Diese Zukunft möchte der WLSB gemeinsam mit seinen Vereinen, Verbänden und Sportkreisen angehen. [mehr...]

Leitfaden für Ihre Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.

Viele Sportvereine und Sportler nutzen soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter & Co. für Ihre Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.
Wir möchten auf einen Leitfaden aufmerksam machen, der praxisorientiert und leicht verständlich aufzeigt, was Sportler und Vereine im Umgang mit Social Media nach deutschem und Schweizer Recht beachten müssen. [mehr...]

Bergeisternde Geschichten über das Sehnen und Suchen nach Glück

Bergeisternde Geschichten über das Sehnen und Suchen nach Glück

Thomas Huber: Sehnsucht Torre mein Tagebuch als Bergsteiger [mehr...]

WLSB-Bestandserhebung 2014

WLSB-Bestandserhebung 2014

Die Ergebnisse der diesjährigen Bestandserhebung stehen fest. Zum Stichtag am 1. Januar wurden dem WLSB 2014 genau 2.050.318 Mitgliedschaften in 5720 Vereinen gemeldet. Während die Zahl der Mitgliedsvereine im Vergleich zum Vorjahr konstant blieb, schrumpften die Mitgliedschaften erneut leicht um 8962 oder 0,44 Prozent. Die Bestandserhebung 2014 liefert aber auch sonst einige interessante Daten zum Vereinssport in Württemberg. [mehr...]

Sportmuffel haben die Mehrheit übernommen: Der "innere Schweinehund" ist Ausrede Nummer 1

Sportmuffel haben die Mehrheit übernommen: Der "innere Schweinehund" ist Ausrede Nummer 1

Eine beunruhigende Tendenz: Nicht einmal mehr jeder zweite Deutsche (46 Prozent) treibt Sport. Die Mehrheit haben die Bewegungsfaulen dabei erst in den letzten Jahren übernommen, wie die Studie "Beweg Dich, Deutschland!" der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt. [mehr...]

GEMA-Tarifreform gescheitert

GEMA-Tarifreform gescheitert

Die umstrittene GEMA-Tarifreform – mehrfach verschoben und nun geplant für den 1. Januar 2014 – ist erst mal auf Eis gelegt worden. Denn die Schiedsstelle des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) in München hat in ihrem Schiedsspruch dieser geplanten Reform eine Absage erteilt. Sie stelle „einen Verstoß gegen das Gleichbehandlungsgebot dar“, urteilte die DPMA. [mehr...]

Breite Mehrheit im Bundestag für Stärkung des Ehrenamts

Breite Mehrheit im Bundestag für Stärkung des Ehrenamts

Der Deutsche Bundestag hat am Freitag mit breiter Mehrheit dem Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes zugestimmt und damit auch die Situation der 8,8 Millionen Ehrenamtlichen und freiwillig Engagierten in den Sportvereinen gestärkt. [mehr...]

Eine vereinsübergreifende Erfolgsgeschichte

Eine vereinsübergreifende Erfolgsgeschichte

Die SWN TriKids feiern in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. [mehr...]

Nachbetrachtung der olympischen Spiele in London

Nachbetrachtung der olympischen Spiele in London

Brief der DOSB-Athletenkommission an den Sportausschuss des Deutschn Bundestages [mehr...]

Aus Kleinen werden ganz Große

Aus Kleinen werden ganz Große

Jeder fängt mal klein an – aus manchen werden ganz Große. Nahezu alle deutschen Sportler, die sich in diesen Tagen auf die Olympischen Spiele vorbereiten, haben ihre Karriere in einem der rund 91.000 Sportvereine Deutschlands begonnen. [mehr...]

Untersuchung belegt unschätzbaren Wert des Sports für die Gesellschaft

Untersuchung belegt unschätzbaren Wert des Sports für die Gesellschaft

DOSB-Präsident Bach: „Unterstützung des Sport ist Investition in die Zukunft unseres Landes" [mehr...]

Vorsicht ist geboten.

30.01. In der Oktoberausgabe 2011 der Zeitschrift „Knackpunkt“ berichtet die Verbraucherzentrale NRW unter dem Titel "Markt außer Kontrolle“ über natürliche Nahrungsergänzungsmittel (NEM), die bei ausländischen Händlern via Internet bestellt wurden.

Als Fazit für Sportler:
In 20 Prozent der untersuchten Sport-NEMs wurden dopingrelevante Stimulantien gefunden. Von 55 untersuchten und als „natürliche“ NEMs deklariert, wurden 38 Prozent als nicht zugelassene Arzneimittel eingestuft.

Hier geht’s zum Artikel: [Markt außer Kontrolle]

[Link auf die Zeitschrift der Verbraucherzentrale:]

Sportvereine am Scheideweg - wie sieht die Zukunft aus?

Sportvereine am Scheideweg - wie sieht die Zukunft aus?

sport talk #09 der SportRegion auf der Suche nach Antworten [mehr...]

Sport zum unverzichtbaren Teil der Bildung machen

Sport zum unverzichtbaren Teil der Bildung machen

Die schrittweise Einführung der Ganztagsschule in Deutschland hat in den letzten Jahren eine Menge guter Ideen gebracht, aber auch offene Fragen hinterlassen. „Wir stehen durch diese Bildungsreform vor der größten Herausforderung in der jüngsten aktuellen Sportentwicklung“ sagte Prof. Gudrun Doll-Tepper auf dem 21. Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) in Halle. [mehr...]

DOSB und VW kooperieren: Günstige Fahrzeuge – großer Nutzen

DOSB und VW kooperieren: Günstige Fahrzeuge – großer Nutzen

Spezielles Nutzfahrzeuge-Angebot für Sportverbände und -vereine mit Preisnachlässen bis zu 24 Prozent [mehr...]

Sport-und Bewegungsangebote in der Ganztagsschule: Sportkonzept soll Vorbild fürs Land sein

Sport-und Bewegungsangebote in der Ganztagsschule: Sportkonzept soll Vorbild fürs Land sein

Stuttgart - Mit Murren waren die Pläne zur Einbindung der Sportvereine in die Ganztagsschule kommentiert worden. Doch nachdem Susanne Eisenmann ihr Konzept vorgestellt hat, gibt es ein Umdenken. "Es ist gesellschaftlich der richtige Weg", sagt Matthias Ranke, Geschäftsführer der Spvgg Feuerbach. [mehr...]

Sport und Kultur in der Kommune

Sport und Kultur in der Kommune

Resolution Freiburger Kreis [mehr...]

Ganztagsschule: Vereine mit Schulsport überfordert

Ganztagsschule:
Vereine mit Schulsport überfordert

Die Einführung der Ganztagsschulen wird die Sportlandschaft verändern. [mehr...]

Nachwuchsmangel - Turboabitur als Bewegungsbremse

Nachwuchsmangel - Turboabitur als Bewegungsbremse

Prof. Jürgen Mittag: Erhebliche Probleme für Vereine
[mehr...]

Ganztagesschule verändert die Gesellschaft

Ganztagesschule verändert die Gesellschaft

Nach Einschätzung des Bildungsexperten Prof. Dr. Dr. Michael Winkler gehören Vereine und das Ehrenamt zu Verlierern der Bildungsreform [mehr...]

Geschäftsführendes Präsidium des LSV bei der neuen Sportministerin Warminski-Leitheußer

Geschäftsführendes Präsidium des LSV bei der neuen Sportministerin Warminski-Leitheußer

Die Ministerin erklärte in dem Gespräch, dass sich an der Aufgabenverteilung und Ressort- zuordnung des Sports im Kultusministerium nichts ändern werde. [mehr...]

Auch im Sport gibt es unterschiedliche Bedürfnisse

Auch im Sport gibt es unterschiedliche Bedürfnisse

Der Blick auf die entsprechenden Vorlieben und Bedürfnisse der Geschlechter – wird auch im Sport immer wichtiger [mehr...]

Polizei bietet 1200 Stellen für Einsteiger

Polizei bietet 1200 Stellen für Einsteiger

Die Polizei in Baden-Württemberg wird im Jahr 2012 die bislang vorgesehne Einstellung von 800 Auszubildenden auf 1200 erhöhen. Durch die zu erwartende Pensionierungswelle eröffnen sich gute Perspektiven für junge Leute auf eine erfolgreiche Laufbahn bei der Polizei. [mehr...]

6,7 Milliarden Euro Wertschöpfung durch Sportvereine

6,7 Milliarden Euro Wertschöpfung durch Sportvereine

KÖLN (SID) - Sportvereine sind mit großem Abstand die Sport- anbieter Nummer eins in Deutschland. Darüber hinaus sind sie eine herausragende gesellschaftliche Kraft sowie Wirtschafts- faktor und Steuerzahler. [mehr...]

"Wie alt bist Du wirklich?"

Am Pfingstsonntag geht Moderator Dirk Steffens der Frage nach, ob die Jugendlichen von heute tatsächlich weniger fit sind als manch rüstiger Rentner.
www.leichtathletik.de berichtete bereits am 4. Mai unter dem Thema: "Der andere Wettkampf", der nun am 12. Juni im ZDF bei Terra Xpress um 18:30 Uhr ausgestrahlt wird.

[mehr...]

Der etwas andere Wettkampf.

Am ersten Aprilwochenende trafen sich in Berlin Johannes, Aylin und Steven zu einem Wettkampf im Staffel-Laufen, Liegestützen und im Wettschwimmen, um gegen Roswitha, Heinz und Guido anzutreten. Eigentlich vorerst betrachtet, bis auf die Kombination der Disziplinen, nichts Spektakuläres.
[mehr...]

www.BlogDichfit.de

www.BlogDichfit.de

Ein Internet-Portal für alle Trainer [mehr...]

Information zum grün-roten Koalitionsvertrag

Information zum grün-roten Koalitionsvertrag

"Der Stellenwert wurde berücksichtigt und es freut mich, dass der Solidarpakt abgesichert und darüber hinaus weitere Spielräume geschaffen werden sollen. Damit sind die Förderprogramme des Württembergischen Landessportbundes für die nächsten Jahre gesichert ... und es drohen keine Löcher in der Haushaltsplanung." [mehr...]

Danke Ehrenamt!

Danke Ehrenamt!

Die Europäische Union hat 2011 zum offiziellen Jahr der Freiwilligenarbeit ernannt. Ein spezieller Anlass für besondere Ehrenamts-Initiativen. Die Internetseite www.dankeEhrenamt.de ist genau so eine Initiative. [mehr...]

Zufriedene Teilnehmer beim zweiten kreisweiten Fachtag „Sport integriert.“

Zufriedene Teilnehmer beim zweiten kreisweiten Fachtag „Sport integriert.“

Am Freitag 11.2. hat die Stadt Waiblingen in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring nach 2009 zum zweiten kreisweiten Fachtag „Sport integriert“ eingeladen. Einem Impulsreferat mit dem Thema Fundraising folgten vier Workshops, in denen die Teilnehmer in Theorie und Praxis ihr Wissen vertiefen konnten.
[mehr...]

Hermann Schöllkopf erhält Verdienstplakette der Stadt Waiblingen in Silber

Hermann Schöllkopf erhält Verdienstplakette der Stadt Waiblingen in Silber

Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied und Sponsor zu dieser Auszeichnung, die er beim Bürgertreff der Stadt Waiblingen am 12. Januar durch unseren OB Andreas Hesky überreicht bekam.

[mehr...]

Spitzensportland Baden-Württemberg

Spitzensportland Baden-Württemberg

Seit kurzem sind die Inhalte und Hintergründe der Initiative „Spitzensportland Baden-Württemberg“ in einem Videoclip auf der Homepage zu sehen. [mehr...]

Leitlinien für die Arbeit mit Mädchen und Jungen

Leitlinien für die Arbeit mit Mädchen und Jungen

Das Landratsamt Rems-Murr-Kreis hat Leitlinien verfasst, die sich gegen jede Anwendung von Gewalt und sexueller Gewalt wenden und damit einen präventiven Beitrag dazu leisten sollen, um Misshandlungen und Grenzverletzungen zu verhindern [mehr...]

Gekonntes Texten will gelernt sein!

Gekonntes Texten will gelernt sein!

Schreiben kann jeder; gut schreiben nicht. Aber es lässt sich lernen. Zunächst macht es Mühe. Wenn aber der Text erst einmal in Fluss kommt und eine Formulierung ins Schwarze trifft, macht es auch Spaß – dem Autor wie dem Leser! [mehr...]

Wie gesund lebt Deutschland?

Wie gesund lebt Deutschland?

Nur 14 Prozent der erwachsenen Deutschen leben rundum gesund, über 40 Prozent erreichen nicht einmal die Mindestempfehlung der Weltgesundheitsorganisation an Bewegung. [mehr...]

Vereinsarbeit: Bürgerengagement und Ehrenamt

Vereinsarbeit: Bürgerengagement und Ehrenamt

Haftung und rechtliche Bedingungen der Vereinsarbeit [mehr...]

Andreas Hesky verstärkt Vorstand der SportRegion Stuttgart

Andreas Hesky verstärkt Vorstand der SportRegion Stuttgart

Quelle: Newsletter der Sportregion 20/2010 [mehr...]

Krafttraining mit Kindern und Jugendlichen?

Krafttraining mit Kindern und Jugendlichen?

Muskelkrafttraining ist heute eine der populärsten Trainingsmethoden im Fitness- bzw. Konditionstraining der Erwachsenen. Einerseits soll die sportartenspezifische Leistung verbessert werden, andererseits dient das Krafttraining der allgemeinen körperlichen Leistungsverbesserung.

Das Krafttraining als fester Bestandteil des Trainingsalltags von Hochleistungssportlern und Leistungssportlern ist obligatorisch geworden. Auch für jugendliche leistungsorientierte Athleten gehört das Krafttraining zum täglichen Training. [mehr...]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

Telefax:
07151 98221-29

E-Mail:
info@vfl-waiblin...

Sprechzeiten:
Dienstag
08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr


ITOGETHER