VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Sportabzeichenteam bekommt Sonderpreis für Inklusion

Herr Vuk vom Kultur- und Sportamt der Stadt, Manfred Wildner und Wolfgang Wunder freuen sich über die Preisübergabe durch Sparkassenfilialdirektor Herr Ilg

Herr Vuk vom Kultur- und Sportamt der Stadt, Manfred Wildner und Wolfgang Wunder freuen sich über die Preisübergabe durch Sparkassenfilialdirektor Herr Ilg

VfL Waiblingen unter den bundesweiten Preisträgern der Sparkassen-Finanzgruppe für vorbildliche Zusammenarbeit mit der Diakonie Stetten.

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist seit 2008 nicht nur Olympia Partner Deutschland und damit Förderer des Leistungssports, sondern auch Partner des Deutschen Sportabzeichens. Im Rahmen dieser Partnerschaft lobte sie bereits zum siebten Mal den Sportabzeichen-Wettbewerb aus und zeichnet darüber besondere sportliche Leistungen durch herausragendes Engagement aus. Bis zum 15. Januar 2016 konnten sportlich aktive Schulen und Vereine am Wettbewerb teilnehmen und sich somit die Chance auf sportbezogene Preisgelder in Höhe von insgesamt 100.000 Euro sichern.

Der VfL Waiblingen erhielt dabei einen Sonderpreis für besonderes Engagement beim Deutschen Sportabzeichen.

„Beim Sportabzeichen-Wettbewerb werden die bundesweit sportlichsten und engagiertesten Vereine und Schulen ausgezeichnet“, erklärte Wolfgang Ilg, Filialdirektor bei der Kreissparkasse Waiblingen, bei der Übergabe der Auszeichnung.

Belohnt wurde die gemeinsame Aktion mit der Diakonie Stetten, bei der Behinderte in die Übungsabende zum Sportabzeichen integriert wurden. Dieses außergewöhnliche Projekt überzeugte die Jury, die deshalb einen der begehrten Sonderpreise im Wert von 750 Euro vergab.

Auch in diesem Jahr sucht der Deutsche Olympische Sportbund gemeinsam mit der Sparkassen-Finanzgruppe auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de Deutschlands sportlichste Schulen, Vereine und besonderes Engagement für das Deutsche Sportabzeichen.

„Sport fördern heißt Standorte lebenswert machen, begründet Wolfgang Ilg das sportliche Engagement seines Instituts. „Die Kreissparkasse Waiblingen fördert seit Jahrzehnten den Breitensport hier in der Region und legt so die Grundlage dafür, dass die Menschen finanziell wie sportlich neue Bestmarken erreichen“.

Jochen Griesmeier, Geschäftsführer des VfL begrüßt die Ausrichtung des Wettbewerbes: „Wir freuen uns, dass die Sparkasse den Sportabzeichen-Wettbewerb regelmäßig veranstaltet. Er ist nicht nur eine großartige Anerkennung des Engagements unseres Betreuer- und Prüferteams, sondern fördert durch das sachbezogene Preisgeld auch die Rahmenbedingungen unserer Räumlichkeiten und auf unserem Sportplatz.“



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

Telefax:
07151 98221-29

E-Mail:
info@vfl-waiblin...

Sprechzeiten:
Dienstag
08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr

 


ITOGETHER