VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Erfolgreiches Rems-Murr Duo bei den Süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften für Menschen mit Behinderungen in Püttlingen.

von links: Andreas Neudert, Luis Häcker und Landestrainer Thomas Strohm

von links: Andreas Neudert, Luis Häcker und Landestrainer Thomas Strohm

Zwei Starter vom VfL sind am Samstag bei den Süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften für Menschen mit Behinderungen im Saarländischen Püttlingen mit Erfolg gestartet.

Bei den Männern startete auch Andreas Neudert (VfL Waiblingen). Mit leichtem Rückenwind lief er die 100 Meter. Nach guten 14,88 Sekunden kam er als Zweiter ins Ziel. Die gleiche Platzierung, also die Silbermedaille, erreichte Neudert im Diskuswerfen der Männer. Seine größte Weite (19,68 Meter) lag nur knapp unter seiner persönlichen Bestleistung. Gute Fortschritte macht Rollstuhlfahrer Luis Häcker (VfL Waiblingen). Dieses Jahr hatten seine Prüfungen zur Mittleren Reife Vorrang vor dem Training. Trotzdem konnte der Siebzehnjährige in zwei Disziplinen seine persönlichen Bestleistungen steigern. Nachdem er beim Kugelstoßen mit 5,06 Meter nicht zufrieden war, legte er beim Diskuswurf seine ganze Kraft in die 1 Kilogramm schwere Scheibe. Sie landete im weitesten Wurf bei der neuen persönlichen Bestleistung von 13,44 Meter. Nur drei Zentimeter weniger warf Häcker den 600 Gramm Speer. Für ihn ein guter Einstand mit dem seit diesem Jahr 100 Gramm schwereren Wurfgerät. Eine Goldmedaille und zwei Silbermedaillen lautet damit die Meisterschaftsbilanz des Großheppachers. Nun geht es für beide Athleten in die Vorbereitungen für die Internationalen Deutschen Meisterschaften der Behinderten im Juli in Berlin.
Thomas Strohm



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

Telefax:
07151 98221-29

E-Mail:
info@vfl-waiblin...

Sprechzeiten:
Dienstag
08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr

 


ITOGETHER