VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Behindertensport:
DM - Berlin war eine Reise wert.

Svenja und Luis in Aktion (Videoauszug Strohm)

Svenja und Luis in Aktion (Videoauszug Strohm)

Bei den Internationalen offenen Deutschen Meisterschaften der Behinderten in der Leichtathletik in Berlin feierten Svenja Wimmer (Platz 4)
und Luis Häcker (Platz 6) ihre Premiere.
Herzlichen Glückwunsch

(ths) Leider waren die Kampfrichter schlecht geschult. Dies bekam Svenia gleich zu Beginn ihres Dreikampfes in der Schülerklasse U16 zu spüren. Ihr 100 Meterlauf musste wiederholt werden, weil eine Konkurrentin rechtswidrig nach dem ersten Fehlstart disqualifiziert wurde. (Im Schülerbereich gibt es hier eine 2. Chance). Also wurde sofort ein zweiter Lauf angesetzt. Am Start erhielt die junge Waiblingerin gleich zweimal den Rat, sie möge sich zurückhalten, da sie ja angeblich schon einen Fehlstart fabriziert hätte. Hat sie aber nicht – trotzdem startete sie ganz vorsichtig. Dementsprechend langsam war ihre 100 Meter Zeit (16,77 Sekunden) . Mit Wut im Bauch stieß die Fünfzehnjährige die 3 Kilogramm schwere Kugel auf sehr gute 5,81 Meter und sprang anschließend 3,44 Meter weit. In der Addition der Punkte fehlten Svenja Wimmer am Ende zur Bronzemedaille bei den Schülerinnen U16 ganze 15 Punkte. Betreuer Thomas Strohm analisierte: „Diese 15 Punkte wurden ihr am Start beim 100 Meterlauf durch die Falschaussagen der Kampfrichter genommen, das Mädchen war total verunsichert bei ihrer ersten Meisterschaft.“

Der zweite Neuling des VfL, Luis Häcker war am Ende Sechster bei den Schülern U16. Als einziger Rollstuhlfahrer hatte er es besonders schwer bei den Würfen. „Kugel habe ich mehr erwartet, aber mit Ballwurf und Diskus bin ich zufrieden,“ kommentierte Luis seinen Wettkampf, bei dem er auf Anhieb 847 Punkte einsammelte.

Bereits am nächsten Wochenende kann sich Luis Häcker verbessern. Da startet er, gemeinsam mit seinem Trainingskameraden Niko Kappel (TSF Welzheim) beim 26. Jugend - Länder – Cup in Greifswald. Einem Nachwuchs- und Sichtungswettkampf der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ)



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

Telefax:
07151 98221-29

E-Mail:
info@vfl-waiblin...

Sprechzeiten:
Dienstag
08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr

 


ITOGETHER