VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Jahreshauptversammlung:
Der VfL trotzt der Wirtschaftskrise.

von links: Ehrenratsvorsitzender Wolfgang Wunder, Ehrenmitglied Willi Lang, Ehrenvorsitzender Dr. Fritz Brugger, Vorsitzender Werner Reichl (Foto VfL)

von links: Ehrenratsvorsitzender Wolfgang Wunder, Ehrenmitglied Willi Lang, Ehrenvorsitzender Dr. Fritz Brugger, Vorsitzender Werner Reichl (Foto VfL)

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung stand das Thema Modernisierung des Vereins im Focus. In seiner Jahresbilanz informierte der erste Vorsitzende, Werner Reichl, die Teilnehmer, dass der Verein trotz der Finanz- und Wirtschaftskrise 2010 seine Mitgliederzahl erhöhen konnte.

Dies liegt auch daran, dass der VfL größten Wert auf gut ausgebildete Trainer und Übungsleiter in allen Bereichen legt.
Um ein Jahr verschoben werden mussten, auf Grund reduzierter Förder- und Sponsorengelder, weitere geplante Sanierungsmaßnahmen.
Reichl beklagte auch, dass immer mehr Bestimmungen und gesetzliche Anordnungen die Vereine heute administrativ an ihre Grenzen bringen , die eigentliche sozialen Aufgaben treten dadurch in den Hintergrund.

In den letzten Jahren wurde viel Geld in die Sanierung und Modernisierung des VfL Stadions, der Hallen und Gebäude investiert. Auch energietechnische Maßnahmen wie z.B. Aufbau einer Solar- und Photovoltaikanlage, und die Wärmedämmung wurden umgesetzt. Viele ehrenamtlicher Helfer, reduzierten die Kosten für die Verlegung unserer Geschäftstelle in das Erdgeschoss verlegt. Herzlichen Dank für diese Hilfe.

Der VfL Waiblingen feiert im Jahre 2012 sein 150-jähriges Vereinsjubiläum. Ein Anlass für Rückblick und Zukunftsgedanken. Unter Beteiligung der Mitglieder wurde ein neues Logo kreiert. Die 2010 vorläufig eingestellte VfL-Post erhält ein neues Outfit und wird Ende Mai in neuem Format wieder zur Verfügung stehen. Ein Mitgliederausweis mit Vergünstigungen für Vereinsmitglieder wird derzeit geplant.

Sportlich blickt der Verein auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurück. Sowohl national als auch international standen VfL Athletinnen und Athleten auf den obersten Treppchen. Aufstiege in nächst höhere Klassen schafften die Prellballer und Basketballerinnen. Als neue Kampfsportart wurde beim VfL Kendo eingeführt.
Unsere neue Homepage wird gut angenommen. Jeden Monate zählen wir über 10.000 Besuche. Die Vorarbeiten zum Vereinsjubiläum 2012 sind in vollem Gange. Ab Sylvester 2011 wird es über das ganze Jahr hinweg zu interessanten Veranstaltungen kommen.

Leider war es im Rahmen der Wahlen nicht möglich, Mitglieder für die Posten des Immobilienvorstands und des Jugendreferenten zu motivieren, doch der Vorstand hofft diese vakanten Stellen bald besetzen zu können.
Neu gewählt wurde als Kassenprüfer für die Abteilungskassen Frank Moser. Im Amt bestätigt wurden Eduard Pfisterer, Abteilungskassen, Horst Kramel für die Hauptvereinskasse, sowie die Ehrenräte Wolfgang Wunder, Gretl Stürner und Ursel Hauser. Die einstimmige Entlastung des Vorstandes wurde durch den Ehrenvorsitzenden Dr. Fritz Brugger vorgenommen.

Eine besondere Freude war es für die Vereinsleitung, Willi Lang, Mitglied
der Handballabteilung, für 60jährige Mitgliedschaft die Ehrenurkunde zu
verleihen und ihn gleichzeitig zum Ehrenmitglied im VfL Waiblingen zu
ernennen. Verdienstmedaillen in Silber erhielten Gerhard Bischoff (Leichtathletik und Helmut Lober (Fußball). In Bronze erhielten diese Medaillen die Abteilungsleiter Ralf Bischoff (Schwimmen) und Hartmut Geißl ( Volleyball).
(Werner Reichl / Thomas Strohm)



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

Telefax:
07151 98221-29

E-Mail:
info@vfl-waiblin...

Sprechzeiten:
Dienstag
08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr

 


ITOGETHER