VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Liebe VfL Mitglieder,
liebe Freunde des VfL,

Liebe VfL Mitglieder, liebe Freunde des VfL,

wieder geht ein aufregendes, arbeitsreiches und für viele unserer Sportlerinnen und Sportler erfolgreiches Jahr zu Ende. Viele haben über das Jahr tolle Leistungen erzielt, und unseren Verein bis in die höchsten Klassen positiv nach Außen vertreten.
Wie überall lässt man zum Jahresende die Zeit Revue passieren und blickt hoffungsvoll auf das kommende Jahr.

Erfreulich war, dass wir unsere Mitgliederzahlen und Angebote trotz den Auswirkungen der Wirtschaftskrise, verbunden mit reduzierten Sponsoren- und Fördergeldern halten, und neue Mitglieder in allen Abteilungen begrüßen konnten. SpoWo, KiSS und ffg konnten mit neuen Angeboten, Ideen und qualitativ hochwertigen Fachkräften ihr Jahr positiv abschließen und blicken hoffnungsvoll in die Zukunft.
Unsere Umbau- und Renovierungsarbeiten an unseren Gebäuden nähern sich einem vorläufigen Ende. Der Umzug der Geschäftsstelle in die noch umzubauende frühere Pächterwohnung im Erdgeschoss, und damit leichter für unsere Mitglieder zu erreichen, wird im Februar abgeschlossen sein. Erfreulich, dass wir nach Kündigung unseres langjährigen Gaststättenpächters Hans Leimann, mit Diane Posch und Timo Schunk ein nettes und kompetentes Pächterpaar gefunden haben. Sie führen unser VfL Restaurant „ zur 3. Halbzeit“ nun seit 24. Oktober und wir wünschen uns eine lange gemeinsame Zeit.
Es ist mir und dem gesamten Vorstand ein großes Bedürfnis, bei dieser Gelegenheit, all denen Dank auszusprechen, die sich auch in diesem Jahr wieder ehrenamtlich für unseren Verein engagiert haben. Hier möchte ich diejenigen hervorheben, die sich bei der Gestaltung, sowie dem Auf- und Abbau beim Altstadtfest, den Umbauarbeiten in der alten und neuen Geschäftsstelle, bei Wettkämpfen als Helfer freiwillig , was wir gerne angenommen haben, einbrachten. Dank gilt auch allen Abteilungsleitern, Trainern, Übungsleitern und gesellschaftlich engagierten, für ihre ehrenamtlich Arbeit und Bemühungen. Sie stellen sich mit viel Zeit in den Dienst des Vereins und seiner Mitglieder.

Dadurch können wir unseren Verein nicht nur am Leben, sondern als lebendigen führenden Sportverein in Waiblingen erhalten.
Doch was wären wir ohne unsere Vorstände, unseren Geschäftsführer, seine Mitarbeiterinnen und unsere Ute Gabriel und Gerhard Sauerzapf. Die Anforderungen, teilweise unter enormen Zeitdruck, die im Jahre 2010 auf alle zugekommen sind und teilweise bis zur Schmerz- und Belastungsgrenze gingen, waren enorm. Sie haben sie bestens für unseren VfL gemeistert. Auch Ihnen gilt unserer aufrichtiger Dank.
Das kommende Jahr 2011 wird sicherlich mit vielen Vorbereitungen auf unserer Jubiläumsjahr – 150 Jahre VfL Waiblingen 2012 - geprägt sein. Arbeitsgruppen haben sich bereits gebildet und einige interessante Details für verschiedene Programme kristallisieren sich bereits heraus. Dennoch können die Gruppen noch Unterstützung und Ideen gebrauchen, das heißt jeder ist zur Mithilfe aufgerufen. Sportlich wird es bestimmt auch im Jahre 2011 wieder einige Highlights geben, über die wir regelmäßig auf unserer Homepage berichten werden.

Liebe Freunde, für die kommende Weihnachtszeit wünsche ich Ihnen und ihren Familien frohe, geruhsame, besinnliche Stunden und Zeit für ihre Nächsten. Mögen Sie problemlos ins neue Jahr 2011 gleiten, dieses gesund beginnen und das ganze Jahr fit erhalten und auch sportlich erfolgreich meistern.

Ihr                     
Werner Reichl         
Vorstandsvorsitzender







Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

Telefax:
07151 98221-29

E-Mail:
info@vfl-waiblin...

Sprechzeiten:
Dienstag
08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 19:00 Uhr

 


ITOGETHER